Home arrow Spielberichte arrow E1-Jugend gewinnt zu Hause klar gegen Wilhelsmfeld
Home --- Kontakt --- Eintrittserklärung --- Satzung --- Impressum
E1-Jugend gewinnt zu Hause klar gegen Wilhelsmfeld PDF Drucken E-Mail
Durch eine vor allem in der ersten Hälfte überzeugende Leistung gegen SC Wilhelsmfeld hat die E1-Jugend auch ihr drittes Spiel in Folge gewonnen und bleibt damit in ihrer Staffel weiter ungeschlagen. Die Gäste aus dem Odenwald warfen kurz nach dem Anpfiff den ersten Treffer der Partie und führten schnell mit 1:0. Doch durch 9 Tore in Folge stand es Ende der ersten Hälfte 9:1 für die Malschenberger Kinder. Grundstein dafür war zum einen eine engagierte Abwehrleistung, die nur wenige Torchancen für die Wilhelsmsfelder zuließ. Aber auch im Angriff erspielte sich der Gastgeber durch ein schnelles Passspiel viele Torchancen, von denen leider nicht alle konsequent genutzt werden konnten. Sonst wäre zur Halbzeit auch ein deutlich höherer Vorsprung möglich gewesen (9:2). In Hälfte zwei kontrollierte der TSV das Spiel weiterhin, war jedoch nicht mehr so drückend überlegen wie zu Beginn des Spiels. Am Ende stand es 16:8 für die Weinstädter. Mit acht Torschützen in ihren Reihen gewann der TSV am Ende mit 128:40 (In der E-Jugend wird die Anzahl der geworfenen Tore mit der Anzahl der Torschützen multipliziert, um das Endergebnis zu berechnen).
Es spielten: Leon Johannes, Lasse Brunsch, Luke Hillenbrand, Thomas Wipfler, Eric Kapp, Carlos Brucker, Liv Hillenbrand, Magnus Kreß, Jan Hillenbrand
< Zurück   Weiter >
Design TSV Malschenberg !