Home arrow Spielberichte arrow Niederlage im 4 Punkte Spiel
Home --- Kontakt --- Eintrittserklärung --- Satzung --- Impressum
Niederlage im 4 Punkte Spiel PDF Drucken E-Mail

PSV Heidelberg Knights - TSV Malschenberg 31:23 (15:14)


Zum ersten Spiel im Jahr 2017, traten die Büffl vom Mannaberg in Heidelberg an. Angesichts der aktuellen Tabellensituation war der Truppe um Trainer Bernd Kippenhan klar, dass der erste Auswärtssieg zu holen war.

Die Gäste starteten konzentriert ins Spiel und bis zur Mitte der ersten Halbzeit konnte man sich immer wieder um zwei oder drei Tore absetzen. Doch in eigener Überzahl verpasste man es, den Vorsprung zu vergrößern. Diese Schwächephase des TSV nutzte die Heim-Sieben gnadenlos. Insbesondere das Spiel mit dem Kreisläufer bekam man nicht in den Griff. So büßte man die Führung ein und musste sogar mit einem Rückstand in die Kabine gehen.

Nach der Halbzeit wollte man selbst die eigenen Angriffe geduldiger ausspielen und auf die Lücke in der Abwehr gehen. Genau dies gelang der Kippenhan-Sieben jedoch nicht, um man geriet Tor um Tor in Rückstand. Immer wieder wurde der in der Sperre stehende Kreisläufer gefunden . Den Sturmlauf der Knights konnte auch der stark aufspielende S. Beckmann nicht aufhalten. In den Schlussminuten spielten die Büffl dann des Öfteren in Unterzahl, so dass man den Rückstand nicht mehr verringern konnte. Nun gilt es die Trainingswoche zu nutzen und sich auf das wichtige Auswärtsspiel in Buchen vorzubereiten.


Torschützen TSV: Zander 11/3, Eberhard 3/2, Diebold 3, Lier 2, Storz 1, Stier 1, Haupt 1, Rühl 1


Torschützen PSV: Dautel 7, Weigel 6/1, Munz 6, Krambs 4/2, Rautenberg 4, Hanken 2, Keßler 1, Plomer 1

< Zurück   Weiter >
Design TSV Malschenberg !