Home arrow Spielberichte arrow Herren ohne Punkte im Odenwald
Home --- Kontakt --- Eintrittserklärung --- Satzung --- Impressum
Herren ohne Punkte im Odenwald PDF Drucken E-Mail
TSV Buchen - TSV Malschenberg 28:25 (13:10)

Am Samstagabend machten sich die Büffl aus Malschenberg auf den weiten Weg nach Buchen. Da die heimstarken Gastgeber in der Tabelle zu den direkten Nachbarn zählen, war jedem die Wichtigkeit dieses Spiels bewusst.

Die Anfangsphase begann hart umkämpft und keines der beiden Teams konnte sich absetzen. Die Buchener fanden immer wieder den Weg an den Kreis und der TSV konnte mit dem erweiterten Gegenstoß seine Tore schießen. Gegen Ende der ersten Hälfte vergab man jedoch die eigenen Möglichkeiten im Angriff, sodass die Heimsieben mit einem 13:10 Vorsprung in die Pause ging. Nach dem Pausentee kamen die Gäste besser ins Spiel. Man verkürzte Tor um Tor und hatte die Chance auf den Ausgleich. Nach einem vermeintlichen Stürmerfoul der Büffl wurde man im Gegenzug eiskalt bestraft. Es sollte nicht die letzte umstrittene Entscheidung gewesen sein. Das Publikum machte nun Druck und Buchen konnte den knappen Vorsprung mit einem seiner 11 Siebenmeter ins Ziel retten. Letztendlich musste man in der Schlussminute die Abwehr öffnen, sodass Buchen mit 28:25 gewinnen konnte. Nun gilt es die kommende Trainingswoche zu nutzen, um am kommenden Wochenende daheim gegen den Tabellenführer aus Königshofen zu punkten.


Torschützen Buchen: Kaljda 7/2, Röckel 7/2, Schmitt 4, Gremminger 3/2, Große 2, Beck 2, Weimer 2, Kraft 1

Torschützen Malschenberg: Zander 11/4, Stier 5, Rühl 4, Storz 3, Müller 1, Diebold 1
Letzte Aktualisierung ( 12.02.2017 )
< Zurück   Weiter >
Design TSV Malschenberg !