Grashexentheater

Zum Frühlingsanfang

Komm Frühling auf dem Eis herbei, laß Frost und Kält zerrinnen Schmilz alles weg, laß wieder neu, Natur zum Blühen bringen. Föhn, der Musikant des März, bläst zum Frühlingstanz der Welt, Jagt die Fetzen eismeerwärts, daß ihr Antlitz sich erhellt. Blas kräftig in dein Instrument den Wind, ein Lied als Frühlingsboten Die zum Empfang versammelt …

Zum Frühlingsanfang Weiterlesen »

Grashexentheater

Wir alle hoffen und wünschen, dass dieses heimtückische Virus endlich verschwindet, damit wir mit vollem Eifer und Elan unsere weit über die regionalen Grenzen beliebte Mundarttheaterstücke aufführen dürfen. „Babble wie de Schnawwl g’wachse isch“ so das Motto aller Akteuren die auf der Bühne stehen oder standen. Dialekt ist nicht einfach zu lesen oder zu schreiben, …

Grashexentheater Weiterlesen »

Grashexen verlängern die Pause

Leider lässt es die aktuelle Lage nicht zu, dass wir die Proben wieder aufnehmen konnten und so müssen wir erneut unser Grashexentheater für ein weiteres Jahr pausieren – 2022 werden keine Aufführungen stattfinden können. Alle Akteure vor und hinter den Kulissen bedauern dies sehr, jedoch ist es die vernünftige Entscheidung, die wir gemeinsam als Gruppe …

Grashexen verlängern die Pause Weiterlesen »

Krokus

Ostergrüße!

Tulpen, Veilchen u. Narzissen blühen extra schöner heut die Natur gibt uns zu wissen Ostern ist, was Jeden freut. Zartgrün ist alles angehaucht in spannendem Geschehen , die ganze Welt ist eingetaucht u. feiert “ Auferstehen“, Auf dem Kirchturm Glocken schwingen ihr Klang reich weit hinaus, „Auferstanden“ hört man’s klingen. Ostergrüsse in jedes Haus.

Wie bekamen wir Malschenberger den Uznamen Grashexen

Eigentlich hätte nun hier eine Ankündigung für unser Grashexentheater stehen sollen, denn bereits am Wochenende hätte die Premiere stattgefunden. Leider ist auch diese Veranstaltung Corona zum Opfer gefallen und das Stück wurde bereits im Oktober in die Schublade gelegt. So haben wir nun einen ungewohnt ruhigen Januar. Normalerweise würden wir uns zu dieser Zeit in …

Wie bekamen wir Malschenberger den Uznamen Grashexen Weiterlesen »

Weihnachtsgrüße

Alle Menschen die sich freuen, die von Herzen glücklich sind erhalte sie in deiner Liebe, erhalte sie, du Weihnachtskind. Alle Menschen die von Ängsten verzweifelt und verlassen sind schütze sie durch deine Liebe, schütze sie, du Christuskind. Alle Menschen die getragen von deiner Liebe Sinn stütze sie und laß sie hoffen, stütze sie auch weiterhin. Alle Menschen …

Weihnachtsgrüße Weiterlesen »

Grashexentheater fällt aus!

Die aktuelle Corona Situation geht auch an unserem Verein und dem Grashexentheater nicht spurlos vorbei. Die Nachrichten stets verfolgend und unterschiedliche Optionen abwägend, mussten wir uns nun leider dazu entscheiden, die seit 1983 traditionellen Theateraufführungen im Januar abzusagen. Das Wohl und die Gesundheit unserer Zuschauer, Familien und Akteure ist das höchste Gut, welches wir keinesfalls …

Grashexentheater fällt aus! Weiterlesen »

Die Grashexen sagen Danke!

Nach 3 Monaten Proben und 5 erfolgreichen Vorstellungen sind wir – wie jedes Jahr – überwältigt und dankbar! Auch wenn es jedes Jahr unglaublich viel Aufwand, Anstrengung, Nerven, Geduld, Mühe und Ausdauer bedarf – es bereitet uns allen so unglaublich große Freude gemeinsam auf der Bühne zu stehen, zu spielen und in strahlende Gesichter zu …

Die Grashexen sagen Danke! Weiterlesen »

Grashexentheater 2020

Es ist wieder soweit! Wir freuen uns den diesjährigen Titel bekannt geben zu dürfen „E bißl Glick braucht de Mensch“   So heißt im Januar 2020 das Stück, das die Laienspielgruppe des TSV auf der Bühne des Pfarrzentrums in Malschenberg vorträgt. Bei dem Mundartstück handelt es sich wieder um ein Lustspiel aus der Feder unserer …

Grashexentheater 2020 Weiterlesen »