Spielberichte

TSV Malschenberg : TVG Großsachsen 1b 29:28 (10:17)

Zum 3. Heimspiel der Saison war die noch ungeschlagene Drittliga-Reserver aus Großsachsen zu Gast. In den letzten beiden Spielzeiten begegneten die Büffl den Gästen stets auf Augenhöhe. Gewinne konnten die Büffl jedoch nicht gegen das Team von der Bergstraße. Nach der Niederlage in Rot war man auf Wiedergutmachung aus. Mit M. Becker, Zander und Schork …

TSV Malschenberg : TVG Großsachsen 1b 29:28 (10:17) Weiterlesen »

TSV Rot II : TSV Malschenberg 33:24 (13:10)

Zum zweiten Derby in Folge waren die Büffl in der Parkringhalle in Rot zu Gast. Die Gastgeber aus Rot konnten in den ersten 4 Saisonspielen keinen Sieg einfahren und mussten teils deutliche Niederlagen einstecken. Nach einer guten Leistung letzte Woche bei der HSG Mannheim zeigte die Verbandsligareserve was in Ihnen steckt. Die Büffl waren also …

TSV Rot II : TSV Malschenberg 33:24 (13:10) Weiterlesen »

TSV Malschenberg : TSG Wiesloch2 32:26 (17:16)

Zum 2. Saisonspiel war die Badenliga-Reserve aus Wiesloch zu Gast. Die Weinstädter hatten schon 3 Saisonspiele, 3:3 Punkte konnten schon gesammelt werden. Die Büffl wussten, dass die mit Badenligaspieler gespickte Reserve aus Wiesloch, kein leichtes Pflaster werden sollte. Die Büffl starteten gut ins Spiel und gingen schnell mit 6:3 in Führung. Die Weinstädter blieben aber …

TSV Malschenberg : TSG Wiesloch2 32:26 (17:16) Weiterlesen »

TSV Malschenberg : SV Waldhof Mannheim 29:24 (15:13)

Im ersten Spiel der Saison waren die „Buwe“ aus dem Waldhof zu Gast. Nach 2 Niederlagen zum Saisonstart waren die Buwe heiß auf den ersten Sieg. Doch die Büffl vom TSV hatten einiges dagegen. Zu Spielbeginn startete der TSV gut, ging schnell in Führung und baute diese auf 3 Tore aus. Die Buwe blieben dran …

TSV Malschenberg : SV Waldhof Mannheim 29:24 (15:13) Weiterlesen »

E-Jugend wirft mehr Tore als der Gegner, schrammt aber trotzdem knapp am ersten Sieg vorbei

Das war mit Abstand die beste Saisonleistung, die die E-Jugend des TSV Malschenberg am Sonntag beim Heimspiel gegen TV Dielheim gezeigt hat. Am Ende stand es nach Toren 9:8 für die Malschenberger. Was leider fehlte war ein zusätzlicher Torschütze. Denn aufgrund des speziellen Reglements, bei dem die Zahl der geworfenen Tore mit der Anzahl der …

E-Jugend wirft mehr Tore als der Gegner, schrammt aber trotzdem knapp am ersten Sieg vorbei Weiterlesen »