Es ist wieder soweit

„E bißl Glick braucht de Mensch“

So heißt im Januar 2020 das Stück, das die Laienspielgruppe des TSV auf der Bühne des Pfarrzentrums in Malschenberg vorträgt.

Bei dem Mundartstück handelt es sich wieder um ein Lustspiel aus der Feder unserer „Grashexenmutter“ Ludwine Müller und schon der Titel lässt vermuten, dass es wieder ein Angriff auf unsere Lachmuskeln gibt.

Der TSV Malschenberg und die „Grashexentruppe“ würden sich freuen, Sie an einer der nachfolgenden Aufführungen begrüßen zu können.

Samstag, den 18. Januar, 19.00 Uhr
Sonntag, den 19. Januar, 18.00 Uhr
Freitag, den 24. Januar, 19.00 Uhr
Samstag, den 25. Januar, 19.00 Uhr
Sonntag den 26. Januar, 18.00 Uhr

Kartenverkauf ist voraussichtlich am 6. Januar 2020, zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr, im Pfarrzentrum St. Wolfgang in Malschenberg.

Vorab wünschen wir Ihnen schon jetzt gute Unterhaltung und viel Spaß und Vergnügen bei unserem Theaterabend.